Impressum
link Eva Oberriesser
link Elisabeth Seidl
link Claudia Graf
link Bernadette Schöny

Shiatsu

 

Der Ursprung von Shiatsu (jap. Fingerdruck) liegt in Jahrtausende alten fernöstlichen Heilwissen, dass in Japan zu einer eigenständigen in sich geschlossenen Form von Körperarbeit weiterentwickelt wurde.

 

Die Behandlung wird am Boden auf einer bequemen Matte durchgeführt.

 

Durch dosierten und achtsamen Druck, sowie Rotationen und Dehnungen, wird der Energiefluss in den Meridianen, – jenen Energieleitbahnen, die den Körper wie ein feines Netz durchziehen -, berührt, bewegt und ausgeglichen.

 

So werden Impulse gesetzt, damit sich Blockaden lösen, und die Lebensenergie (Chi) bestmöglich fließen kann.

 

Shiatsu versteht sich als alternative, ganzheitliche Form der Berührung, in der immer der Mensch in seiner Ganzheit im Mittelpunkt steht.

 

So ist Shiatsu für Menschen aller Altersgruppen geeignet, da der Ablauf individuell auf ihre Bedürfnisse und Themen  abgestimmt wird.

 

Shiatsu ist jedoch kein Ersatz für einen Arztbesuch. Bei akuten Beschwerden ist eine medizinische Abklärung unerlässlich.


Shiatsu unterstützt bei:

 

 

  • Rücken- und Gelenksbeschwerden
  • Begleitung in der Schwangerschaft
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsproblemen
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • Verspannungen
  • Kreislaufbeschwerden
  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Stress
  • oder um sich einfach was Gutes zu tun!

 

 

 

logo_s

 

 

 

Kontakt: Claudia Graf

 

Mobil: 0664 464 1014

Email: claudiagraf@gmx.at

Web: www.claudiagraf.at